Interview für die GlasQgel

24/1/2018

Sterben Full-Service-Agenturen aus? Gibt es bald nur noch Spezialagenturen? Die Frage nach der Zukunft des Agenturgeschäfts lässt uns nicht los. Diesmal haben wir mit einer Full-Service-Agentur gesprochen, die auf einen ganz speziellen Bereich fokussiert ist: Kinder- und Familienmarketing.

 

Hallo Rolf, erzähle uns zu Beginn doch etwas über KB&B – The Kids Group!

KB&B ist im Ursprung eine Full-Service-Agentur mit maximaler Spezialisierung auf die Kommunikation zu Kindern und Familien. Das machen wir seit fast 20 Jahren. Wir sind stetig gewachsen und sind mit unserer Leistung bei der Lufthansa, Sony Music, Deutsche Bahn und zum Beispiel auch Migros in der Schweiz angekommen. Unsere Kunden schenken uns bei der Spezialisierung auf Kinder- und Familienmarketing vollstes Vertrauen und wir bearbeiten für sie alle Bereiche der aktuellen Kommunikation. Von der Beratung, der Kreation von klassischen und digitalen Produkten bis hin zu Games, TV und Bildungskommuinikation.

Dabei sprechen wir eben den ganzen Kinder- und Familienverbund an. In diesem leben ca. 24 Millionen Menschen in Deutschland. Und dann haben die alle noch Onkel, Tanten und Großeltern. Und schon sind wir bei der deutschen Grundgesamtheit. Wir haben also keine wirklich spezialisierte Zielgruppe, sondern vielmehr eine hochspezialisierte Ansprache. Wir bei KB&B sind auch nicht auf ein Gewerk spezialisiert, sondern auf die Ansprache dieser Zielgruppe(n), nämlich Kinder und Familien.

weiter
Autor:
Rolf Kosakowski

Weitere Artikel

Kids and Apps Studie 2018: Kinder wollen spielen, aber Eltern wollen nicht bezahlen

Die drei ???, 40 Jahre Hörspiele, 5 Live-Touren, 5 Keyvisulas

Ein ausgezeichneter Neuzugang für Konzept & Strategie

KB&B - Spezialagentur für alle Kanäle