Ihr Trendbarometer im Kinderzimmer

27/1/2017

„Wieso wissen Sie eigentlich so viel über Kinder?“, wird Moritz Nolte, Controller und fact-Spezialist bei KB&B, häufig gefragt. Seine Antwort: „Ich frage sie einfach.“ 

KB&B hat dafür in jahrelanger Arbeit ein Werkzeug entwickelt, mit dem sich die Meinung von Kindern und Familien ermitteln lässt: fact, das familiy access tool. Moritz Nolte nennt es auch gerne unser „Trendbaromater im Kinderzimmer“.

Umfragebeispiel: TheKidsWantMobile 2016

fact bietet Zugriff auf die größte deutsche Marktforschungs-Community speziell für Familien mit Kindern bis 13 Jahren. fact hilft dabei, Trends und Tendenzen zu erkennen, Erfahrungen und „Bauchgefühl“ zu objektivieren und zu bestätigen – oder gegebenenfalls Meinungen zu optimieren. Kinder sind in mehrfacher Hinsicht relevante Zielpersonen – nicht nur für die klassischen Kinderprodukte, sondern auch und gerade für Anbieter von Produkten, die Familien benötigen. Angefangen beim Auto, bei dem die Kinder sehr genaue Vorstellungen haben, wie es auszusehen hat und was es können muss, über die Möbelauswahl bis zum familiengerechten Urlaub. Wer Kinder erreicht und für sich gewinnt, kann das Konsumverhalten von Familien beeinflussen.

Als Marketingagentur kennen wir die Bedürfnisse der Marketingverantwortlichen in Unternehmen, sodass wir zielgerichtet Fragestellungen beantworten und schnelle Handlungsempfehlungen geben.

Sprechen Sie uns an – wir stehen Ihnen gern zur Verfügung. Mit Ihnen zusammen erarbeiten wir eine individuelle Marktforschung.Moritz Nolte, Controller und fact-Spezialist/ KB&B - The Kids Group
weiter
Autor:
Moritz Nolte

Weitere Artikel

Kids and Apps Studie 2018: Kinder wollen spielen, aber Eltern wollen nicht bezahlen

Die drei ???, 40 Jahre Hörspiele, 5 Live-Touren, 5 Keyvisulas

Ein ausgezeichneter Neuzugang für Konzept & Strategie

KB&B - Spezialagentur für alle Kanäle