News

Videospiele können Intelligenz von Kindern fördern

Videospiele können Intelligenz von Kindern fördern
Eine Studie des schwedischen Karolinska-Instituts und der Vrije Universiteit Amsterdam unter 9.000 Kindern ist zu dem Ergebnis gekommen, dass Videospiele die Intelligenz von Kindern fördern können.

In einem Zeitraum von zwei Jahren konnten die Kinder, die mehr Zeit mit Videospielen verbrachten, als andere, ihren IQ im Durchschnitt um 2,5 Punkte verbessern. Fernsehen und Social-Media-Nutzung hatten weder positiven noch negativen Einfluss auf die Intelligenz.

FAMILY AFFAIRS - Webinar

Trends, Inspirationen, Insights und Neuigkeiten aus dem Kinder- und Familienmarketing.

💪 Kurzweilig, informativ, kostenlos.
anmelden →
Newsletter

Erhalten Sie einzigartige Insights.

Vielen Dank, wir haben Ihre Anmeldung erhalten.
Irgendetwas ist schief gegangen, probieren Sie es bitte noch einmal.
Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Letzten Newsletter anschauen: