News

Bezahlte Apps sind ein Auslaufmodell

Bezahlte Apps sind ein Auslaufmodell
Nur 4% aller Apps im Apple App Store und Google Play Store kosten Geld - vor einem Jahr waren es noch 15%. Der Grund? Kostenlose Apps mit In-App-Käufen erweisen sich als das weitaus lukrativere Geschäftsmodell.

Nur 4% aller Apps im Apple App Store und Google Play Store kosten Geld - vor einem Jahr waren es noch 15%.

Der Grund? Kostenlose Apps mit In-App-Käufen erweisen sich als das weitaus lukrativere Geschäftsmodell.

FAMILY AFFAIRS - Webinar

Trends, Inspirationen, Insights und Neuigkeiten aus dem Kinder- und Familienmarketing.

💪 Kurzweilig, informativ, kostenlos.
kostenlos anmelden →
Newsletter

Erhalten Sie einzigartige Insights.

Vielen Dank, wir haben Ihre Anmeldung erhalten.
Irgendetwas ist schief gegangen, probieren Sie es bitte noch einmal.
Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Letzten Newsletter anschauen: