News

YouTube „supervised experiences“ für Tweens & Teens

YouTube „supervised experiences“ für Tweens & Teens
YouTube hat erweiterte Einstellungen für Eltern angekündigt, deren Kinder der YouTube Kids App entwachsen, aber noch nicht alt genug für das ungefilterte volle Angebot von YouTube sind. Eltern können YouTube in den Stufen „Explore“ (9+), „Explore more“ (13+) und „Most of YouTube“ (alles außer 18+) freischalten. Die Einteilung des Contents geschieht durch eine Kombination aus Input der Hochladenden, Machine Learning und Reviews durch Menschen.

YouTube hat erweiterte Einstellungen für Eltern angekündigt, deren Kinder der YouTube Kids App entwachsen, aber noch nicht alt genug für das ungefilterte volle Angebot von YouTube sind. Eltern können YouTube in den Stufen „Explore“ (9+), „Explore more“ (13+) und „Most of YouTube“ (alles außer 18+) freischalten. 

Die Einteilung des Contents geschieht durch eine Kombination aus Input der Hochladenden, Machine Learning und Reviews durch Menschen. 

FAMILY AFFAIRS - Webinar

Trends, Inspirationen, Insights und Neuigkeiten aus dem Kinder- und Familienmarketing.

💪 Kurzweilig, informativ, kostenlos.
kostenlos anmelden →
Newsletter

Erhalten Sie einzigartige Insights.

Vielen Dank, wir haben Ihre Anmeldung erhalten.
Irgendetwas ist schief gegangen, probieren Sie es bitte noch einmal.
Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Letzten Newsletter anschauen: