Unsere Arbeit im Detail

Bildungskommunikation

Schulaktion: Match Attax – Spielend Mathe lernen!

Im Alltag der Schüler/-innen spielen Kombinieren, Strukturieren und logisches Denken eine große Rolle. Seit 2017 fördern die Fußball-Stars der Bundesliga die mathematische Bildung und den Forscherdrang.
Veröffentlichung:
10/2018
Zielgruppe:
Lehrer/-innen

AUFGABE

Eine Kampagne zur Wahrnehmung der Sammelkarten von Match Attax mit den Fußballspielern der Bundesliga.

LÖSUNG

Eine kompetenzorientierte Aktion in Grundschulen, die beim Thema "Spielend Mathe lernen!" unterstützt. Das Potenzial der „Match Attax“-Aktionskarten dient einem facettenreichen Unterricht – mit hohem Spaßfaktor.

Das Paket: ein Aktionsheft mit Kopier- und Bastelvorlagen zur Förderung des mathematischen Grundwissens, spielerische Anregungen, um sich mit mathematischen Problemen auseinanderzusetzen. Die Extras: ein Lernposter als Informations- und Aktionsquelle, Aktionskarten als Motivation, ein Gewinnspiel, bei dem Klassen eine unvergessliche Mathe-Trainingsstunde mit einem Fußballprofi gewinnen können. Flankierende Kommunikation: Newsletter und Landingpage mit Anmeldeformular sowie Download-Bereich. Starke Testimonials: Sportprofis, wie Jens Nowotny, Julian Brandt und Lars Stindl spornen als Orientierungshilfe sowie Identifikationsfiguren an. Sie motivieren, eigene Stärken zu erkennen, Teamgeist zu entwickeln und Selbstvertrauen aufzubauen.


Versandpaket-Auszug
Interaktionsposter und digitale Kommunikation
Spielend Mathe lernen!

© 2017 Topps Deutschland, Foto Abb. oben: Konstantin Yuganov – Fotolia.com

Weitere Arbeiten aus der Kategorie